BASSUMER Weg Zukunft

Der gemeinsame Nenner für alle unsere politischen Entscheidungen ist das Thema Nachhaltigkeit.

Unser Verständnis von dieser Leitidee umfasst ein ständiges Abwägen aller drei Säulen der Nachhaltigkeit:

  • Ökologie, mit den Schwerpunkten Klimaschutz sowie Schutz der natürlichen Ressourcen und der Biodiversität;
  • Soziales, im Sinne von Teilhabe, Inklusion und Gerechtigkeit sowie
  • Ökonomie, im Sinne einer Wertschöpfung, die ökologisch und sozial vertretbar ist.

 

Jede politische Fragestellung, die wir beantworten müssen, werden wir dementsprechend prüfen und dann unter Abwägung aller relevanten Aspekte entscheiden. Manchmal bedarf es dabei der Güterabwägung (z. B. Energiewende versus Naturschutz), dann werden wir nach bestem Wissen und Gewissen entschieden, unabhängig und ohne Fraktionszwang.

 

Blickpunkt Moderne Verwaltung (2021...)

Eine moderne Verwaltung muss Dienstleisterin und Partnerin der Bürger*innen sein. Dazu muss sie personell und technisch gut ausgestattet sein. Eine zeitgemäße (= digitale) Verwaltung der Stadt Bassum muss dynamisch, niedrigschwellig und bürger*innennah sein. Der digitale Behördengang muss durch seine Ausgestaltung für möglichst alle Menschen beherrschbar sein.

  • Wir treten dafür ein, dass alle bei der Verwaltung vorliegenden öffentlichen Informationen den Bürger*innen online zur Verfügung gestellt werden. 
  • Die Mitarbeiter*innen werden konsequent für die Aufgaben einer digitalen Verwaltung fortgebildet. 
  • Die Gleichberechtigung von Frauen muss auch in unserer Verwaltung hohe Priorität haben. Mindestens 50 % der Führungspositionen unserer Verwaltung sollen deshalb mit Frauen besetzt werden.
  • Die Bürger*innen haben ein Anrecht auf größtmögliche Transparenz politischer Entscheidungen. Öffentliche Ratssitzungen müssen daher künftig über das Internet zugänglich gemacht werden.

KOMMUNALE NACHHALTIGKEITSSTRATEGIE …

  • misst Entscheidungen an ihrer Zukunftsfähigkeit, damit auch zukünftige Generationen die Möglichkeit haben, ihre Bedürfnisse zu erfüllen,
  • berücksichtigt die Erhaltung unserer natürlichen Lebensgrundlagen,
  • setzt auf soziale Gerechtigkeit,
  • bezieht den Klimawandel und den demografischen Wandel ein,
  • versteht sich als Querschnittsaufgabe, die alle Fachbereiche der kommunalen Verwaltung betrifft,
  • entwickelt Lösungen im Zusammenwirken mit Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen,
  • begreift die Gemeinde als Teil eines größeren Ganzen
  • und setzt auf Zusammenarbeit - von der unmittelbaren Nachbarschaft bis zur globalen Ebene.

Nachhaltige Entwicklung ist unser Leitbegriff!

 

Moderne Verwaltung (2016...)

Statistisch gesehen verbringt der Mensch die meiste Zeit seines Lebens an seinem Arbeitsplatz. Und je größer die Wertschätzung dort ist, umso erfolgreicher ist man in seiner Tätigkeit.

In den letzten fünf Jahren konnten wir viele kompetente, motivierte und engagierte Mitarbeiter in der Stadtverwaltung Bassum kennengelernt, die als Kindergärtnerinnen, Bibliotheksmitarbeiter, Bauhofsmitarbeiter, Hausmeister oder Verwaltungsangestellte ihre Aufgabe bestmöglich erfüllen.

Um dies weiter zu verbessern und den von der neuen Verwaltungsspitze um Bürgermeister Christian Porsch und erstem Stadtrat Norbert Lyko eingeschlagenen Weg weiter zu unterstützen, werden wir die Grundsätze einer zielführenden Zusammenarbeit zwischen Politik und Stadtverwaltung für eine moderne Verwaltung in Bassum weiter unterstützen.

Die Beschäftigten der Stadt Bassum arbeiten nach den Grundsätzen der Zusammenarbeit. Damit gewährleisten wir fachliches, bürgerorientiertes Handeln in Verantwortung der Mitarbeiter gegenüber Stadt und Bürger. Diese Grundsätze sind von allen Führungskräften(Fachbereichsleiter) sowie von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu verinnerlichen und alltäglich im Verwaltungsgeschehen umzusetzen.

In den Grundsätzen der Zusammenarbeit begreifen sich die Mitarbeiter der Stadt Bassum in ihrer gemeinsamen Verantwortung für unsere Stadt und ihre Bürger als ein Team. Die Qualität der Arbeit steht an erster Stelle. Sie ist hochwertig und entwickelt sich stetig mit den gestellten Anforderungen. Dies konnten wir bereits sehr positiv bei den Verwaltungsvorlagen und auch durch die Detailinformationen zu speziellen Themen in den Fachausschüssen feststellen.

Im Zuge der digitalen Transformation gilt es etablierte Abläufe, Prozesse und auch die Servicekultur grundsätzlich zu überdenken. Kommunen müssen echte Interaktion mit dem Bürger für Zuhause anbieten. Nur so kann mit den stetig wachsenden Anforderungen der Bürger Schritt gehalten werden und eine transparente, bürgernahe und morderne Verwaltung praktiziert werden!

Die Mitarbeiter gehen mit ihren Ressourcen wirtschaftlich um und streben beharrlich nach neuen Lösungen, um die Effizienz der Verwaltung zu steigern.

...der Weg für eine moderne Verwaltung in Bassum!

 

Auf dem Weg zur "modernen" Verwaltung! (2011 - 2016)

Moderne Verwaltung steht für Bürgernähe, kurze Wege, höhere Qualität und nachvollziehbare Entscheidungsprozesse.

Eine "moderne" Verwaltung braucht Stadträte, aber auch Bürgermeister, die sich nicht als Widerpart oder Obrigkeitsanhänger der Verwaltung sehen, sondern gemeinsam verstehen, dass eine erfolgreiche Kommune von einem Team geführt wird, in dem -auch nach möglicherweise kontroversen Diskussionen- alle in eine Richtung ziehen.

Drei mögliche Handlungsfelder für ein Bassumer Leitbild!

  1. Die Stadtverwaltung Bassum - Dienstleisterin der Bürgerinnen und Bürger
  2. Die Zusammenarbeit innerhalb der Stadtverwaltung - Bürger- und Mitarbeiterorientierung
  3. Der Stadtrat und die Stadtverwaltung - dem Gemeinwohl verpflichtet

Voraussetzung für ein Miteinander aber ist Information. Diese Informationen sind das Ziel unseres Antrages Nr. 1 zur Neuorganisation der Fachbereiche und des Antrages Nr. 2 zur Haushaltsplanung im Jahr 2014!

In diesem Modernisierungsfeld geht es somit zum einen um die Optimierung der internen Betriebsabläufe in der Verwaltung durch Geschäftsprozessoptimierung und den Einsatz von innovativen Planungs- und Informationssystemen, sowie zum anderen um eine offenen und zielführende Vorbereitung für die Entscheidungsgremien!

URL:https://gruene-bassum.de/bassumer-weg-zukunft/