Menü

Fünf Bassumer*innen für außerordentliches Engagement geehrt

12.06.24 –

Mit der Bassumer Medaille und Blumen wurden fünf Bassumer*innen für ihr außerordentliches Engagement ausgezeichnet:  

Barbara Zumsande, Manfred Tinnemeyer, Ursel Born, Brigitta Wortmann und Jens Diedrich erhielten diese Auszeichnung.

Bürgermeister Christian Porsch teilte sich mit seinen Stellvertretern Cathleen Schorling, Jürgen Falck und Bärbel Ehrich diese Aufgabe, sie würdigten die Ehrenamtlichen mit einer Laudatio.

Zwischen den Ehrungen brachte Sänger Igor Barbosa, einst Teilnehmer bei der TV-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“, noch ein wenig mehr Glanz auf die Kulturbühne. Technische Probleme lächelte er charmant weg, die Besucher fing er mit seiner ausdrucksstarken Stimme schnell ein.

Und auch Landrat Cord Bockhop machte sich als Festredner ein paar Freunde, als er von der „wunderschönen Stadt Bassum“ sprach, „die auch wegen des Ehrenamts wunderschön ist.“

Mit interessanten Gesprächen bei "guter" Verpflegung wurde der Abend dann in gemütlicher Atmosphäre beendet.

Kategorie

Aktuelles

Willkommen bei den GRÜNEN in Bassum!

Wir freuen uns sehr, Sie/Euch auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]